Jetzt bist du dran: Entdecke Wilhelmshaven

„Wir haben die Nase voll von dem Mediengeläster über den Jade-Weser-Port, Gewaltschocker und Arbeitslosenzahlen. Das ist doch nicht die Stadt, in der wir leben! Immer kommen wir schlecht weg, aber jetzt ist Schluss damit - denn wir haben mehr zu bieten als Möwenkacke. Kaum zu glauben, aber du findest hier Hotspots, Insider, Datingtipps, Shoppingmekkas, Anti-Langeweile-Rezepte und jede Menge Action 24/7 bei Sonne und Regen. Also: Lies mich!“

Diese ungewöhnliche Liebeserklärung an ihre Stadt - eine kurzweilige, hübsch gestaltete Broschüre mit dem Titel „whv – I like“ - haben Schülerinnen und Schüler der IGS Wilhelmshaven  (8. Jahrgang) vor einiger Zeit veröffentlicht. Sie ist herzerfrischend, locker und lässt kaum ein Thema aus „Schlicktown“ aus. Sogar das Schlechtwetter-Kapitel mit der Überschrift „8 Grad und Regen“ wirkt sympathisch.

Michael Diers, Geschäftsführer der Wilhelmshaven-Touristik, freut sich über das Engagement der Schülerinnen und Schüler für ihre Stadt, denn auch er und sein Team machen seit einigen Jahren Wilhelmshaven für Gäste aus allen Altersgruppen attraktiver- mit Erfolg. Das lässt sich unter anderem an den Übernachtungszahlen ablesen: Sie lagen im vergangenen Jahr bei  330.000. Das ist deutlich mehr als zuvor. Der Zuwachs liegt an einer guten Mischung aus Bewährtem und Neuem, wobei das Bewährte sanft verändert wird.

Wilhelmshaven Tourismuscamp 2017
Wir sind sexy (Jadebusen), arm und innovativ (Landverkaufsstrategien bei Ebbe).  
mehr lesen
Das StreetArt Festival - immer im Sommer
Das StreetArtfestival macht die Innenstadt bunt und die Menschen fröhlich. 
mehr lesen
Das Lichtermeer am Südstrand
„Richtig schön“ - sonst kämen nicht so viele Leute: Das „Lichtermeer im Spätsommer“ am Südstrand  
mehr lesen
40 Jahre Pumpwerk
40 Jahre und immer noch attraktiv - das Pumpwerk. Hat Wasser aus dem Hinterland in den Jadebusen gepumpt, ist seit 1976 Kulturzentrum. 
mehr lesen
Drei Häfen in 150 Jahren
Wilhelmshaven. Für Kaiser Wilhelm II. - daher der Name - ein idealer Standort für die Marine. Später kam ein Ölhafen dazu, dann der Containerterminal WHV für die Riesenschiffe. 
mehr lesen
Die Maritime Meile
Martime Meile, das heißt Schifffahrt an Land. 5 Erlebniswelten, vom Bontekai bis zum Südstrand.  
mehr lesen
Das Küstenmuseum Wilhelmshaven
Kein Deich, kein Land, kein Leben. Wie Wilhelmshaven von einer ländlichen Siedlung zu einer Stadt mit Deichen wurde, zeigt das Küstenmuseum. Unbedingt reinschauen.  
mehr lesen
Wochenende an der Jade
Das Wochenende an der Jade - vom 30. Juni bis 3. Juli - eines der größten Stadt- und Hafenfeste Norddeutschlands und lädt auch Sie zum Segeln ein. 
mehr lesen
Der JadeWeserPort Cup
15 Schiffe stechen am Samstag, 01. Okt. in See. Die Regatta bietet Firmen eine ideale Kommunikationsplattform und ist für alle Segelinteressierten ein einmaliges Erlebnis. 
mehr lesen
Fahrten und Führungen
Entdecke WHV: mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Bus. Auch thematische Führungen in den nneuen Containerhafen oder mit einem Biologen des Wattenmeerhauses sind im Programm. 
mehr lesen