Vom Steiff-Tier bis zum Emissionsfilter – die neue Filzwelt Soltau

Seit über einem Jahr belebt die Filzwelt Soltau „Felto“ die Innenstadt von Soltau (Heidekreis). Das mittlerweile denkmalgeschützte Backsteingebäude diente über 100 Jahre als Lager für die Gebrüder Röders AG, die nebenan noch immer Filz für den Weltmarkt produziert.

Im Felto wird das faszinierende Material Filz und seine Produktion in vielen Facetten dargestellt. Dazu bieten das Erdgeschoss und drei Etagen Platz. Das Spektrum reicht vom Kinderball bis zum Kunstobjekt, vom Nomadenzelt bis zum Hightech-Emissionsfilter. Filz ist ein vielseitig einsetzbarer Stoff, der als Naturprodukt weltweit eine reiche kulturelle Tradition aufweist, aber auch in Industrie und Technik vielfältige Anwendungen findet.

mehr lesen

mehr lesen

Filzmarkt im Erdgeschoss:
Bistro, Garderobe, Weltladen, Künstleratelier und Recycling-Werkstatt

Erste Etage: Was kann Filz?
Spieletage für Kinder, Experimentierstationen: Filz dämmt und dämpft, Filz schützt gegen Kälte und Wärme, Wasser perlt am Wollfilz ab, Wasserdampf wird aber aufgenommen. Handwerker in Istanbul und anderen Städten stellen ihre Filz-Arbeiten vor. Wer möchte, kann auf dieser Etage mit Filz arbeiten.

Zweite Etage: Wie wird Filz gemacht? (Produktion)
Modellmaschinen zur Demonstration der industriellen Wollfilzproduktion von der Wolle bis zur Färbung, Filmaufnahmen aus der realen Produktion. Filzlabor und Filzen für alle. Stadt- und Firmengeschichte.

Dritte Etage: Was wird aus Filz gemacht ? (Produkte)
Eine Panoramavitrine zeigt eine seltene und wertvolle Sammlung von Steiff-Schauszenen, Steiff-Tiere haben in einer eigens gestalteten Arche eine neue Heimat.
Mützen, Was alles aus Filz werden kann, wird in einem riesigen bunten Setzkasten gezeigt. Die schon im Spielmuseum viel beachteten

Unterm Dach - ein Atelier und ein Vortragsraum

Mit dem gläsernen Fahrstuhl können Besucher zur Aussichtsplattform fahren, oder von Etage zu Etage.

Die Filzwelt Soltau ist ein Projekt der Stiftung Spiel, die auch das Spielmuseum Soltau verantwortet. „Wir wollen, dass die Besucher das Material Filz bewusst mit allen Sinnen wahrnehmen“, erklärt Mathias Ernst, der das Projekt als Direktor der Stiftung Spiel entwickelt hat.

Alles neu im alten Gebäude – der Eingang in die Filzwelt.Ein buntes Mobilé  im Eingangsbereich.Der Leiter der felto – Filzwelt, Mathias Ernst, bei einer Führung.Am Tag der offenen Baustelle der Filzwelt Soltau wurde dieses bunte Kunstwerk gefilzt.Die Filzwelt bietet auch elegante Accessoires  zum Kauf an.So sieht Filz vor der Verarbeitung aus. Hier probieren Besucher an der Krempelmaschine, wie sich das anfühlt.Auf der zweiten Etage laden mehrere Stationen zum Filzen ein.Der Bug der Arche Noah (erste Etage). Kinder können reinklettern und gucken, was da alles an Bord ist.Filme zeigen, wie Menschen aus aller Welt Dinge des Alltags aus Filz herstellen.Die Spitze einer Jurte aus der Mongolei. „Einheimische“ bauen das Zuhause der Nomaden in zwei Stunden auf.Auf das Holzgerüst des Dachs kommt eine dicke Schicht Filz.Gut bei bis zu minus 50 Grad in der mongolischen Wüste:  Filzwelt-Geschäftsführer zeigt einen Schutz, wie er heute noch getragen wird.Übrigens können Blinde den Rundgang durch die Filzwelt Soltau – felto – auch mitmachen.Wenn die Kinder spielen, ruhen sich Eltern oder Großeltern vis a vis im bequemen hängenden Sessel aus (erste Etage).Auch das Dachgeschoss wurde restauriert. Ein idealer Ort für Feiern, Vorträge und Kunstausstellungen. Kann man auch mieten.Filzen für alle in der zweiten Etage. Die Kurse, von Fachleuten begleitet, sind schnell ausgebucht.Wer möchte diese schönen Tiere nicht zuhause haben?Postkutsche mit allem Drum und Dran – aus Filz und besonders wertvoll.Eine Schulklasse, vor fast 100 Jahren hergestellt von der Firma „Steiff“.Die Schüler zeigen es nochmal.Spielparadies für Kinder – weicher Fußboden und alle „Geräte“ aus Filz.Die Rutsche ist natürlich nicht aus Filz, aber alles andere.Schuhe ausziehen – und dann viel Spaß in der ersten Etage.Die Schafe an der Wand sind Hingucker.Experimentierstation: Filz dämmt. Klirrende Geräusche können mit Filz verschwinden.Hier geht es um andere Eigenschaften von Filz: Kälte und Wärme.Diese Maschine macht aus  grobem Filz ganz feine Lagen.Eine Kunstausstellung im DachgeschossMit den Fahrstuhl geht es zur AussichtsplattformDas Logo der Filzwelt Soltau – „felto“  	© Stiftung SpielWer hätte das gedacht, dass dieses alte Firmengebäude ein schöner Ausflugsort werden würde?Beim Filzen kommt man sehr schnell ins Gespräch.Auch zu kaufen: Ein Nilpferd aus Filz in handlicher Göße.
Mini Mathematikum
Mathe soll Spaß machen - aber wie? Die felto-Filzwelt Solatu hat das MiniMathematikum aus Gießen zu Gast und gibt Anregungen. 
mehr lesen
Lebensfäden
Schöne Webarbeiten, mit tiefer Lebensfreude geschaffen von Ingelies Gaertner.
 
mehr lesen
Filzworkshops 2017
Schlüsselanhänger aus Filz? Oder ein schickes Handytäschchen für die Dame? Was auch immer es sei - es wird gut in der Filzwelt Soltau-felto 
mehr lesen
Murmelbahnen im Dachgeschoss
An den beiden Standorten des Spielmuseums und in der Filzwelt Soltau - felto- können Murmalfans 25 Murmelbahnen ausprobieren. 
mehr lesen
Ortwin Grüttners Murmiland
In der Kindheit hat er angefangen, heute besitzt Ortwin Grüttner (Hannover) 60 sehr unterschiedliche Murmelbahnen 
mehr lesen
Fashion Filz
Das ist nach wie vor etwas Besonderes: Die FashionFilz in der Filzwelt Soltau - felto. 
mehr lesen
Offenes Filzen
Offenes Filzen in der Filzwelt Soltau - felto: Da hat schon so mancher seine Liebe zum Filz entdeckt - oder vertieft. 
mehr lesen
Jurte aufgebaut
Auf dem großen Hof neben dem Eingang zur Filzwelt Soltau - felto ist eine Jurte aufgebaut worden.  
mehr lesen
Tumor(e)hilfe Soltau
Wunderschöne Bilder mit Filz hat die Tumorgruppe Soltau e.V. in den vergangenen Monaten geschaffen. Sehenswert. 
mehr lesen
Ornament und Kunst
Ornamentik ist eine in allen Kulturen entwickelte Weltkunst. Suanne Bollenhagen (Bremen) stellt uns diese Weltkunst vor. 
mehr lesen
Europatage in der felto-Filzwelt Soltau
Was ist der Open Project Day? Projekte, die von der EU gefördert wurden, stellen sich vor, am Montag, 9. Mai. Mit dabei ist die felto - Filzwelt Soltau. 
mehr lesen
Ostern bei felto
Der Osterhase hoppelt durch die Ausstellung und versteckt Filzeier. Keine Angst, es gibt auch welche aus Schokolade. 
mehr lesen
Im Fokus: Nepal
Das wird spannend und kompakt: zwei Filz-Workshops, danach Klangschalen und schließlich ein Vortrag mit vielen Fotos.  
mehr lesen
Der 10.000 ste Besucher
Ein Erzieher aus Hannover kam mit seiner Familie in die Filzwelt Soltau - felto. Es wird nicht das einzige Mal gewesen sein.  
mehr lesen
Das "Spiel-mich-Klavier" in der Soltauer Innenstadt
Wer jetzt die Filzwelt Soltau "felto" besucht" oder durch die Innenstadt von Soltau schlendert, kann auch gerne mal Klavier spielen.  
mehr lesen
Tage der offenen Tür
Filzworkshops mit Fachleuten, Führungen, Flitze-Filz Frisbee-Wettbewerb und ein „Spiel mich!“- Klavier - das sind nur einige Angebote an den tagen der offenen Tür in der Filzwellt Soltau = felto.  
mehr lesen
Erster Filzkurs
Es war ja zu erwarten: Kaum hatte die Filzwelt Soltau ihre Türen geöffnet, waren die Filzkurse ausgebucht. Keine Sorge - die nächsten Kurse sind schon geplant. 
mehr lesen

INTERNET

Mehr Infos unter wikipedia.de