Rhododendron-Blüte 2019 im Plan

Der Chef des Rhododendronparks Hobbie in Linswege, Volker Hobbie, hat kürzlich mitgeteilt, dass sich die Rhododendronblüte im normalen Zeitrhythmus befinde. Er werde mit Anfragen überhäuft, wie weit die Blüte sei, und ob sich ein Kommen noch lohne.

Der April sei zwar sehr warm gewesen, so Hobbie, und da habe man zeitweise eine vorgezogene Blüte befürchtet, aber inzwischen habe sich die Natur aufgrund der kühlen Tage im Mai wieder eingependelt. Es sei von einer ganz normalen Hauptblütezeit Mitte Mai auszugehen, und die Blüte werde auch in den Juni hinein noch zu sehen sein.

Für alle Natur- und Rhododendronliebhaber gibt es daher den Tipp, das Ammerland und die Rhododendronblüte wie immer zu dieser Zeit zu Fuß oder mit dem Rad zu genießen.

Fotos: Touristik Westerstede e.V.